Vorgang erfolgreich beendet.

Sie werden von uns hören

Vielen Dank für Ihr Interesse!
Jeannine Gmelin

RUDERN IST...

Spiegelglattes Wasser, die ersten Strahlen der aufgehenden Sonne im Gesicht, absolute Stille, nur das Rauschen des gleitenden Bootes - ein Gefühl von innerem Frieden. Stundenlange, eintönige Einheiten auf dem Ruderergometer während denen die mentale Stärke getrimmt aber gleichzeitig strapaziert wird, Krafttrainings bis zur totalen Erschöpfung. Diese Gegensätze erlebe ich täglich und sie faszinieren mich immer wieder aufs Neue. Sie entfachen meine Leidenschaft immer und immer wieder und helfen mir über mich hinauszuwachsen. Unzählige Trainingsstunden reichen aber längst nicht aus um es an die Weltspitze zu schaffen. Eiserner Wille, Bereitschaft jede Phaser des Körpers und alle Gedanken zu opfern und nicht zuletzt enorm viel Leidenschaft sind ebenso wichtige Werkzeuge um es nach ganz oben zu schaffen. 


 


home

BLOG

12.04.2016

Schweizerrekord, Olympia-Trials und Saisonstart

Obwohl die Zeit am anderen Ende der Welt bereits mehrere Wochen, ja schon knapp zwei Monate zurück liegt, sind die Erinnerungen daran noch immer sehr präsent.


 


home

PORTRAIT

Steckbrief

Name:

Jeannine Gmelin           

Geburtsdatum:

20. Juni 1990

Wohnort:

Uster

Ruderin seit:

2003

Ruderclub:

Ruderclub Uster, Ruderclub Zürich

Ausbildung:

Kauffrau, Profil E

Beruf:

Professionelle Ruderin

Sprachen:

Deutsch, Französisch, Englisch

Hobbies:

alle anderen Arten von Sport, Freunde treffen, ins Kino gehen, reisen, kochen & backen

Werdegang

Aufgewachsen bin ich, zusammen mit meinen drei Geschwistern, in Uster - der Stadt am Wasser - im Zürcher Oberland. Bereits vor meiner Begegnung mit dem Rudersport war der Greifensee mein zweites Zuhause. So oft waren wir, ob Sturm ob brütende Hitze, ob Winter oder Sommer, am oder auch im See unterwegs. Mit 12 Jahren war ich zusammen mit meinem Bruder Valentin, auf der Suche nach einem Hobby und wir kamen dann auf Umwegen schliesslich zum Rudern. Im Frühjahr 2003 besuchten wir im Ruderclub Uster einen Anfängerkurs, lernten bei Christian Iseli und Josef Grossert  die Grundkenntnisse des Ruderns und damit war der Grundstein unserer Ruderkarrieren gelegt. Obwohl ich nach meiner ersten Ausfahrt im Einer der festen Überzeugung war nie wieder in dieses Boot zu steigen, schlug mein Herz fortan für diese wundervolle Sportart – und dies tut es bis heute, mehr denn je!

Das anfängliche Hobby nahm ziemlich schnell immer mehr meiner Zeit in Anspruch. Ich begann mehr und intensiver zu trainieren, nahm an nationalen Wettkämpfen teil und konnte auch diverse Erfolge feiern. Da ich im Ruderclub Uster immer das einzige Mädchen war, hatte ich keine andere Wahl und musste mich mit dem Einer anfreunden, was sich im Endeffekt als Kinderspiel entpuppte. Doch ich  schloss mich vermehrt anderen Clubs an, mit dem Ziel eine Renngemeinschaft zu bilden, damit ich die Möglichkeit hatte in anderen Bootsklassen zu trainieren und Rennen zu bestreiten. Bis zum heutigen Tag bin ich aber nach wie vor überwiegend im Einer unterwegs.

Angespornt von meiner Begeisterung und der Tatsache, dass sich mein Hobby zu meiner grossen Leidenschaft entwickelt hat, habe ich den Trainingsumfang stetig erhöht und das Rudern, respektive Sport im Allgemeinen, ist seit einigen Jahren zu meinem wichtigsten Lebensinhalt geworden.  Dementsprechend habe ich dann auch begonnen meine Trainings- und Alltagsorganisation voll und ganz darauf auszurichten. Im Sommer 2009 habe ich meine Ausbildung zur Kauffrau mit einem 80% Pensum in der Kinderkrippe Zollikerberg begonnen und Mitte des Jahres 2012 dann erfolgreich abgeschlossen. Da die Infrastruktur und die Betreuung im Ruderclub Uster damals nicht auf meine individuellen Bedürfnisse abgestimmt war, habe ich im Frühjahr 2011 meinen Trainingsstützpunkt vom Greifensee an den Zürichsee verlegt um dort im Ruderclub Zürich unter der Leitung von Peter Mansfeld zu trainieren. In der Zwischenzeit bin ich nur noch ganz selten in einem der beiden Ruderclubs anzutreffen, denn den Grossteil meiner Zeit verbringe ich zusammen mit dem Elitekader des Schweizerischen Ruderverbandes in Sarnen oder in einem Trainingslager irgendwo auf einem schönen Gewässer dieser Welt.


home

ERFOLGE

The will to succeed is important, but what's more important is the will to prepare.


 


2015

1. & 2. Platz, Memorial Paolo d'Aloja, Piediluco (ITA)

1. Platz, internationale Regatta Bled, Bled (SLO)

7. Platz, Weltcup 1, Bled (SLO)

2. Platz, European Rowing Championships, Poznan (POL)

7. Platz, Weltcup 2, Varese (ITA)

1. Platz, Schweizermeisterschaften, Luzern (SUI)

9. Platz, Weltcup 3, Luzern (SUI)

5. Platz, Weltmeisterschaften, Aiguebelette (FRA)

 

2014

1. Platz, Swiss Rowing Indoors, Zug (SUI)

1. Platz, internationale Wedau Regatta Duisburg (DE)

8. Platz, European Rowing Championships, Belgrade (SRB)

9. Platz, World Rowing Cup II, Aiguebelette (FRA)

1. Platz, Schweizermeisterschaften, Luzern (SUI)

15. Platz, World Rowing Cup III, Luzern (SUI)

15. Platz, World Rowing Championships, Amsterdam (NED)

 

2013

1. Platz, Swissrowing Indoors, Zug (SUI)

1. Platz, Skiff Elite Frauen, Schweizermeisterschaft, Rotsee Luzern (SUI)

1. Platz, Doppelzweier Elite Frauen, Schweizermeisterschaft, Rotsee Luzern (SUI)

 

2012

1. Platz, Skiff Elite Frauen, Schweizermeisterschaft, Rotsee Luzern (SUI)

1. Platz, Doppelzweier Elite Frauen, Rotsee Luzern (SUI)

2. Platz, Doppelzweier Frauen U23, Internationale Regatta Beetzsee, Brandenburg (DE)

3. Platz, Doppelzweier Frauen U23, Internationale Regatta Ratzeburg, Ratzeburg (DE)

8. Platz, Doppelzweier Frauen, U23 Weltmeisterschaft, Trakai (LTU)

 

2011

1. Platz, Achter m. Stf. Elite Frauen, Schweizermeisterschaft, Rotsee Luzern (SUI)

3. Platz, Doppelvierer Elite Frauen, Schweizermeisterschaft, Rotsee Luzern (SUI)

 

2010

2. Platz, Achter m. Stf. Elite Frauen, Schweizermeisterschaft, Rotsee Luzern (SUI)

2. Platz, Doppelvierer Elite Frauen, Schweizermeisterschaft, Rotsee Luzern (SUI)

 

2009

5. Platz, Skiff Elite Frauen, Schweizermeisterschaft, Rotsee Luzern

 

2008

1. Platz, Skiff Juniorinnen U19 - Schweizermeisterschaft, Rotsee Luzern (SUI)

1. Platz, Doppelzweier Juniorinnen U19 - Schweizermeisterschaft, Rotsee Luzern (SUI)

2. Platz, Swiss Rowing Indoors - Zürich (SUI)

3. Platz, Skiff Juniorinnen - Coup de la Jeunesse, Cork (IRL)

 

2006

1. Platz, Skiff Juniorinnen U17 - Schweizermeisterschaft, Rotsee Luzern (SUI)

1. Platz, Doppelzweier Juniorinnen U17 - Schweizermeisterschaft, Rotsee Luzern (SUI)

4. Platz Doppelvierer Juniorinnen - Coup de la Jeunesse, Groningen (NED)

 


home

TERMINE & EVENTS

 

 

4. - 5. Juli, Schweizermeisterschaft, Rotsee (SUI)    

10. - 12. Juli, Weltcup 3, Rotsee (SUI)

27. August - 6. September, Weltmeisterschaften, Aiguebelette (FRA)

 


home

SUPPORT

Sponsoren

Als Rudersportlerin sehe ich mich täglich mit Disziplin, Leistungsbereitschaft, Wille und Teamgeist konfrontiert und stehe auch für diese Werte. Können Sie sich oder Ihre Unternehmung ebenfalls mit diesen Werten identifizieren? Dann bin ich eine geeignete Repräsentantin für Ihre Firma. Wenn Sie daran interessiert sind mich auf meinem Weg nach Rio 2016 zu begleiten und einen Beitrag zu meiner sportlichen Entwicklung leisten möchten, damit ich meinem grossen Ziel Schritt für Schritt näher komme, dann schauen Sie sich doch mein Sponsorendossier an. Über Ihre Kontaktaufnahme freue ich mich.

 

Folgende Sponsoren haben sich bereits dafür entschieden mich auf der "Road to Rio" zu unterstützen. Herzlichen Dank!

 

 

 

KMU Personal AG

 

Schweizer Sporthilfe

 

K. Müller AG

 

 

Kinderkrippe Zollikerberg

 

 

 

 

 

Mit Material oder Nahrungsmittelergänzung unterstützen mich folgende Partner. Ebenfalls herzlichen Dank!

 

 

Sponser Sportfood            

 

Pure Pharma

 

 

Chälbli Bikes GmbH

 

 

 

 

 

 


home

KONTAKT

Über Anregungen, Feedbacks, Fragen und Kommentare freue ich mich. Nutzen Sie die Gelegenheit und treten Sie mit mir in Kontakt. Sie können den Weg über das Kontaktformular wählen oder sich an meine Ansprechspartner wenden:

 

Strategiefabrik GmbH
René Pfister
Ifangstrasse 3
8952 Schlieren
044 514 19 26
info@strategiefabrik.ch

 

KONTAKT





home